Create issue ticket

657 mögliche Ursachen für Pruritus, Vitamin-D-Mangel

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion und damit einhergehendem Vitamin-D-Mangel neigen zur Hypokalzämie Hypokalzämie Nierenversagen,chronisches , weil Vitamin D, das[eref.thieme.de] Behandlung des urämischen Pruritus Pruritus urämischer mit selektiver UV-Fototherapie[eref.thieme.de] […] a Kratzeffekte Kratzeffekt am Unterschenkel einer Hämodialysepatientin bei ausgeprägtem urämischem Pruritus Pruritus urämischer .[eref.thieme.de]

  • Bakterielle Überbesiedelung des Dünndarms

    Knochenschmerzen aufgrund einer Osteomalazie zeigen einen Vitamin-D-Mangel an.[symptoma.de] Nett-Mettler: Pruritus beim Hund (Teil 2) – Infektiöse und neoplastische Ursachen. In: Kleintierpraxis, Band 60, 2016, Heft 6, S. 311–332.[de.wikipedia.org] Bezüglich der Nährstoffdefizienzen sind insbesondere Mängel an lipophilen Vitaminen zu befürchten: Nachtblindheit, Xerophthalmie und trockene Haut treten bei Vitamin-A-Mangel[symptoma.de]

  • Atopische Dermatitis

    Atopische Dermatitis und Vitamin-D-Mangel werden in einigen Studien miteinander in Verbindung gebracht.[de.wikipedia.org] Pruritus Pruritus Dermatitis, atopische .[eref.thieme.de] […] im Hinblick auf den neurodermitischen Pruritus untersucht wurde .[eref.thieme.de]

  • Primärer Hyperparathyreoidismus

    Ein 25-OH-Vitamin-D-Mangel kann die Parathormonspiegel zusätzlich steigern, weshalb gerade ein initialer pHPT durch eine Vitamin-D-Substitutionstherapie hinsichtlich der erhöhten[eref.thieme.de] Die Operationsindikation wird bestimmt durch die subjektiven und unbeeinflußbaren Beschwerden der Knochenschmerzen und des Pruritus, in Gegenwart von Spontanfrakturen, einer[niederle.cc] Patienten mit pHPT haben einen hohen Vitamin-D-Verbrauch und zeigen daher früh einen Vitamin-D-Mangel.[eref.thieme.de]

  • Schwangerschaft

    Vitamin-D-Mangel[eref.thieme.de] Pruritus gravidarum mit intrahepatischer Schwangerschaftscholestase (ISC; s. Kap. Schwangerschaftscholestase)[eref.thieme.de] Ein bei Hyperkalzämie häufig vorhandener Vitamin-D-Mangel stellt bereits eine Kompensation seitens des Organismus dar und kann nicht vor Korrektur der Hyperkalzämie ausgeglichen[eref.thieme.de]

  • Acne vulgaris

    D Mangel hatten, die Krankheitsaktivität nach Substitution von Vitamin D deutlich abnahm.[netdoktor.at] […] et al, J Eur Acad Dermatol Venereol. 2015 Jul; 29(7): 1347-53) wurde zum Beispiel festgestellt, dass bei Patienten, die unter Akne inversa litten und einen nachweisbaren Vitamin[netdoktor.at]

  • Cholestatischer Ikterus

    Der Mangel an Vitamin K führt zu Gerinnungsstörungen.[eref.thieme.de] Allen Formen – außer den intrazellulären (Dubin-Johnson-Syndrom) – gemeinsam sind klinische (Pruritus) Pruritus Cholestase und biochemische Zeichen der Cholestase Cholestase[eref.thieme.de] Allen Formen – außer den intrazellulären (Dubin-Johnson- und Rotor-Syndrom) – gemeinsam sind klinische (Pruritus) Pruritus Cholestase und biochemische Zeichen der Cholestase[eref.thieme.de]

  • Sonnenbrand

    […] chronischen Vitamin-D-Mangel leidet, der die Anfälligkeit für äusserst ernsthafte Krankheiten wie z.[zentrum-der-gesundheit.de] Durch UV-Strahlen bildet die Haut Vitamin D.[wunderweib.de] Des Weiteren verhindern bzw. reduzieren sie mindestens ab Lichtschutzfaktor 8 die Vitamin-D-Produktion in der Haut – und das, wo ein Grossteil der Bevölkerung unter einem[zentrum-der-gesundheit.de]

  • Protoporphyria erythropoetica

    Bei Patienten, die Sonnenlicht meiden müssen, sollte an einen Vitamin-D-Mangel gedacht werden. 8 Prognose Unter konsequentem Lichtschutz ist die Prognose gut, jedoch kann[flexikon.doccheck.com] Bereits wenige Minuten Sonnenexposition oder ultraviolettes Licht verursachen brennende Schmerzen, Pruritus, Rötung und Kribbelgefühl der Haut sowie Ödeme.[symptoma.de]

  • Pankreasinsuffizienz

    Von besonderem Interesse wäre es festzustellen, wann – d.h. bei welchem Ausmaß einer exokrinen Pankreasinsuffizienz (Steatorrhö) – ein signifikanter Vitamin-D-Mangel auftritt[eref.thieme.de] Lipasesekretionsverminderung (Steatorrhö, dadurch Mangel an fettlöslichen Vitaminen A, D, E und K), Proteasenmangel (Vitamin-B12-Mangel).[eref.thieme.de] Ein Vitamin-D-Mangel beeinträchtigt den Knochenstoffwechsel und führt langfristig zur Osteomalazie.[symptoma.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome