Create issue ticket

240 mögliche Ursachen für Psychomotorische Regression

  • Mukopolysaccharidose

    Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am häufigsten) mit früher psychomotorischer Regression bis zu leichten Verläufen, bei denen die Neugeborenen noch[orpha.net] Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am hδufigsten) mit frόher psychomotorischer Regression bis zu leichten Verlδufen, bei denen die Neugeborenen noch[orpha.net] Regression bis zu geistiger Retardierung, Schwerhörigkeit, kardiale und pulmonale Probleme und eine Haut mit dem Aussehen von Orangenschalen über der Skapula und am Oberschenkel[orpha.net]

  • Neuronale Ceroid-Lipofuszinose

    Sprachentwicklungsverzögerung, Ataxie, psychomotorische Regression, (Myoklonus-) Epilepsie, Sehstörung[eref.thieme.de] Sehstörung, Verhaltensauffälligkeiten, psychomotorische Regression, kognitiver Abbau, zerebrale Krampfanfälle[eref.thieme.de] Kardiomyopathie durch MRPL44-Mangel Infantile Konvulsionen und Coreoathetose Infantile Krampfanfälle - breite Daumen Infantile mesiale Temporallappenepilepsie mit schwerer kognitiver Regression[slidex.tips]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am häufigsten) mit früher psychomotorischer Regression bis zu leichten Verläufen, bei denen die Neugeborenen noch[orpha.net] Die Beteiligung des Zentralnervensystems hängt von der Form der Erkrankung ab und kann zu Lernschwierigkeiten und psychomotorischer Regression führen.[symptoma.de] Regression bis zu geistiger Retardierung, Schwerhörigkeit, kardiale und pulmonale Probleme und eine Haut mit dem Aussehen von Orangenschalen über der Skapula und am Oberschenkel[orpha.net]

  • Fibrinoide Leukodystrophie

    Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen: Kode-Suche und Hauptnavigation: Übersicht über die Kapitel Kapitel Gliederung Titel I A00-B99 Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten II C00-D48 Neubildungen III D50-D89 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung[…][dimdi.de]

  • Gaucher-Krankheit

    Der Krankheit liegt ein Mangel des lysosomalen Enzyms Glukozerebrosidase Glukozerebrosidase zugrunde. Der Morbus Gaucher wird häufig bereits im Kindesalter manifest, kann aber auch erst im Erwachsenenalter auftreten. Klinisch auffallen können eine Hepatomegalie und Splenomegalie, Knochenschmerzen, Anämie- und[…][eref.thieme.de]

  • Alpers-Syndrom

    Das Alpers-Huttenlocher-Syndrom wird definiert als eine „Zerebro-Hepatopathie mit Verlust mitochondrialer DNA und der Symptomen-Trias Psychomotorische Regression – Krämpfe[de.wikipedia.org] Das Alpers-Huttenlocher-Syndrom wird definiert als eine „ Zerebro-Hepatopathie mit Verlust mitochondrialer DNA und der Symptomen-Trias Psychomotorische Regression - Krämpfe[de.academic.ru]

  • COASY-Protein-assoziierte Neurodegeneration

    Beginn, langsamere Progression): Psychomotorische Regression, Dystonie, Dysarthrie, cerebelläre Atrophie, Optikusatrophie, psychiatrische Auffälligkeiten, Epilepsie Dystonie-Parkinsonismus[klinikum.uni-muenchen.de] Stuhlinkontinenz PLA2G6-assoziierte Neurodegeneration (PLAN) Klassische Infantile neuroaxonale Dystrophie (INAD) (früher Beginn, schnelle Progression): schwere psychomotorische[klinikum.uni-muenchen.de] Regression, initiale Muskelhypotonie mit im Verlauf zunehmender spastischer Tetraparese, cerebelläre Atrophie, Optikusatrophie Atypische Neuroaxonale Dystrophie (NAD) (späterer[klinikum.uni-muenchen.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 1

    Mukopolysaccharidose Typ 1 (MPS-I) ist eine lysosomale Speicherkrankheit, die auf Mutationen in dem Gen beruht, das für die α-L-Iduronidase codiert. In Abhängigkeit von der Residualaktivität des Enzyms kann die Erkrankung einen mehr oder weniger schweren Verlauf nehmen und dementsprechend wird die Diagnose[…][symptoma.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 3

    Synonym: Sanfilippo-Syndrom 1 Definition Die Mukopolysaccharidose Typ III ist eine autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung des Glykosaminoglykan -Stoffwechsels ( Mukopolysaccharidose ). Je nach Gendefekt werden vier Subtypen A-D unterschieden. Die Mukopolysaccharidosen gehören zu den lysosomalen[…][flexikon.doccheck.com]

  • Infantile neuroaxonale Dystrophie

    Die infantile neuroaxonale Dystrophie tritt bei Kindern im Alter von 6 bis 18 Monaten auf und ist durch psychomotorische Regression und progressive neurologische Symptome[symptoma.de] Beginn, langsamere Progression): Psychomotorische Regression, Dystonie, Dysarthrie, cerebelläre Atrophie, Optikusatrophie, psychiatrische Auffälligkeiten, Epilepsie Dystonie-Parkinsonismus[klinikum.uni-muenchen.de] Stuhlinkontinenz PLA2G6-assoziierte Neurodegeneration (PLAN) Klassische Infantile neuroaxonale Dystrophie (INAD) (früher Beginn, schnelle Progression): schwere psychomotorische[klinikum.uni-muenchen.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome