Create issue ticket

484 mögliche Ursachen für Renale Tubulopathie

  • Mitochondrien-Komplex-3-Mangel

    Schematische Darstellung der Cytochrom- c -Reduktase mit den Reaktionen. Schematische Darstellung des Q-Zyklus. Das Enzym Cytochrom- c -Reduktase, genauer Coenzym Q : Cytochrom c Oxidoreduktase (systematischer Name), Cytochrom- bc 1 -Komplex oder auch Komplex III der mitochondrialen Atmungskette genannt, ist[…][de.wikipedia.org]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Andere klinisch bedeutsame Tubulopathien weisen Defekte auf, die mehrere Transporter oder die gesamte Zellfunktion von Tubuluszellen betreffen.[eref.thieme.de] Störungen der renalen Tubulusfunktion Tubulusfunktion, renale Störung können durch angeborene, genetisch bedingte Defekte, aber auch durch erworbene Schädigungen verursacht[eref.thieme.de]

  • Gitelman-Syndrom

    Es handelt sich damit um eine der häufigsten erblichen renalen Tubulopathien. Die Symptome treten meist nicht vor dem Alter von 6 Jahren auf.[orpha.net] Es handelt sich damit um eine der hдufigsten erblichen renalen Tubulopathien. Die Symptome treten meist nicht vor dem Alter von 6 Jahren auf.[orpha.net]

  • Glykogenspeicherkrankheit durch GLUT2-Mangel

    Die renale Tubulopathie besteht bis in das Erwachsenenalter fort, scheint aber in den meisten Fällen nicht zur Niereninsuffizienz zu führen.[orpha.net] Die renale Tubulopathie scheint sich nicht bis zur Niereninsuffizienz zu verschlechtern. H. C. Koch, R. Mallmann: Fanconi-Bickel Syndrom. In: Klinische Pädiatrie.[de.wikipedia.org] Die Diagnose ergibt sich aus den klinischen Symptomen, den röntgenologischen Zeichen einer Rachitis und den charakteristischen Laborbefunden einer renalen proximalen Tubulopathie[orpha.net]

  • Tyrosinämie Typ 1

    Tubulopathie.[flexikon.doccheck.com] Zudem ist eine Nierenschädigung mit Nierenschädigung Entwicklung einer Tubulopathie (renales Fanconi-Syndrom) nachweisbar.[eref.thieme.de] , renale Tubulopathie mit Rachitis und Minderwuchs, Neuropathie Diagnostik: evtl.[stoffwechselzentrum-muenchen.de]

  • Hyponatriämie

    Renal: Diuretika (initial), Tubulopathie, tubulärer Verlust durch Unreife der Nieren bei Frühgeburtlichkeit, renal tubuläre Azidose, AGS mit Salzverlust.[eref.thieme.de] renaler Flüssigkeitsverlust: Hypoaldosteronismus, Tubulopathien, Cerebral Salt Wasting, Diuretika (vor allem Thiazide)[eref.thieme.de]

  • Tyrosinämie

    Klinisch erkranken die Kinder akut an einer schweren Lebererkrankung mit Gerinnungsstörungen bis zum Leberversagen, Erbrechen, Hypoglykämie, Sepsis und renaler Tubulopathie[eref.thieme.de]

  • Hyperkaliämie

    Ausscheidung, – Niereninsuffizienz, – Tubulopathien (z.[neuro24.de] Azidose – Insulinmangel, – Nebenniereninsuffizienz (Morbus Addison), – Therapie mit Spironolacton, -adrenergen Antagonisten( -Rezeptorenblockern) oder Digitalis. verminderte renale[neuro24.de]

  • Diabetes mellitus

    Hyperkalziämisch bedingte Tubulopathie der Niere mit verminderter renaler Konzentrationsfähigkeit (klinische Folgen: Polyurie und Polydipsie).[eref.thieme.de]

  • Koagulationsstörung

    Mikrozysten und proximale Tubulopathien.[labor-lademannbogen.de] Hämophilie und Phlebitis einhergehen können, Kardiomyopathie, Perikarditis, Perikardergüsse, chronische Diarrhöe, Hepatomegalie, Enteropathie mit Proteinverlust, Proteinurie, renale[labor-lademannbogen.de]

Weitere Symptome