Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Renales Salzverlustsyndrom

  • Akute hepatische Porphyrie

    Zusammenfassung Epidemiologie In den meisten europäischen Ländern haben die akuten hepatischen Porphyrien eine Prävalenz von etwa etwa 1:75.000. 80% der Fälle sind weiblich, die meisten haben ein Alter zwischen 20 und 45 Jahren. Klinische Beschreibung Die neuro-viszeralen Attacken aller akuten hepatischen Porphyrien[…][orpha.net]

  • Porphyria acuta intermittens

    Die akute intermittierende Porphyrie (AIP) ist eine Form der Porphyrien. Dabei handelt es sich um meist angeborene Störungen der Häm-Biosynthese, bei denen es aufgrund eines Enzym-Defektes zur Überproduktion, Anhäufung und vermehrten Ausscheidung von Zwischenprodukten der Hämsynthese, den sogenannten[…][de.wikipedia.org]

  • Renales Salzverlustsyndrom

    Salzverlustsyndrom S., renales Synonyme: Salzverlustnephritis Englischer Begriff: renal salt-losing syndrome „Salz verlierende“ Nephropathie mit Mineralocorticoid-resistenter[gesundheit.de] Salzverlustsyndrom ( renales Fanconi-Syndrom ‎ ) mit O- oder X-Stellung der Beine, Muskelschwäche, Krampfanfällen; b) die Fortpflanzungsorgane: In der Folge entsteht durch[kinderkrebsinfo.de] Symptome: Hypotonie, Hyperkaliämie, renales Salzverlustsyndrom Diagnose: Klinik, Anamnese, Laboratoriumsanalysen, Hormonbestimmung Therapie: Hormonsubstitution (Aldosteron[med-college.hu]

  • Hyponatriämie

    Salzverlustsyndrom Hyponatriämie durch Hypovolämie (Ausschüttung von ADH bei Hypotonie) Exsikkose bei entgleistem Diabetes mellitus schwere Herzinsuffizienz, Leberzirrhose[de.wikipedia.org] Trinken von Wasser (hypotone Flüssigkeit) psychogene Polydipsie exzessives Trinken bei Hunger, Anorexie, nach Dialyse Hyponatriämie durch Natriumverlust schwerer Durchfall renales[de.wikipedia.org]

  • Orthostatische Hypotonie

    Hallo, im Sommer vergangenen Jahres hat einer meiner Dozenten erzählt, sein Sohn habe plötzlich auf Grund einer Viruserkrankung eine deutliche Hypotonie (RR Zuvor habe er zwei bis drei Wochen lang leichte Allgemeinsymptome (Husten, Rhinitis, leichte Kopfschmerzen, leichter Diarrhoe) gehabt. Da ich mich nach wie vor[…][medi-learn.de]

  • Synkope

    In der Medizin ist eine Synkope (von altgriechisch συνκοπή synkopé, deutsch ‚Zusammenstoßen‘, ‚Ausstoßen‘; spätlateinisch syncope) eine plötzlich einsetzende, kurz andauernde Bewusstlosigkeit, die mit einem Verlust der Haltungskontrolle einhergeht und ohne besondere Behandlung spontan wieder aufhört. Die Synkope,[…][de.wikipedia.org]

  • Dehydratation

    Dehydratation (altgriechisch ὕδωρ hydor, deutsch ‚Wasser‘; Synonyme Dehydratisierung, Dehydration, Hypohydratation, Austrocknung; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt. Ursache ist eine Störung des Volumenhaushalts[…][de.wikipedia.org]

  • Hypotonie

    Die arterielle Hypotonie (von griechisch αρτηρία artería ‚Schlag-, Pulsader‘, υπό hypo ‚unter‘ und τόνος tónos ‚Spannung‘), auch Hypotonie oder Hypotension, ist ein für die Aufrechterhaltung normaler Körperfunktionen zu niedriger Blutdruck und gemäß der ICD-10-Klassifizierung eine Krankheit des Kreislaufsystems.In[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Salzverlustsyndrom

    Salzverlustsyndrom Hyponatriämie als Nebenwirkung von Medikamenten Diuretika (Thiazide, Spironolacton) ACE-Hemmer Carbamazepin / Oxcarbazepin Antidepressiva ( SSRI, SNRI[bionity.com] Salzverlustsyndrom Hyponatriämie durch Hypovolämie (Ausschüttung von ADH bei Hypotonie) Exsikkose bei entgleistem Diabetes mellitus schwere Herzinsuffizienz, Leberzirrhose[jewiki.net] Ein zentrales Salzverlustsyndrom (ZSV) kann im Zusammenhang mit unterschiedlichen Pathologien des zentralen Nervensystems diagnostiziert werden.[symptoma.com]

  • Salzdepletion

Weitere Symptome