Create issue ticket

86 mögliche Ursachen für Schwäche beim Treppensteigen, Spinalstenose, Unfähigkeit zu Beugen

  • Spinalstenose

    Die Therapie der Spinalstenose umfasst konservative oder chirurgische Behandlungen.[symptoma.de] ( Lokaliserte Spinalstenose durch Knochenveränderungen)[eref.thieme.de] Die Spinalstenose, auch als spinalen Stenose oder Spinalkanalstenose bekannt, bezeichnet eine Verengung des Wirbelkanales.[symptoma.de]

    Es fehlt: Unfähigkeit zu Beugen
  • Discushernie der Lendenwirbelsäule
    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen
  • Lumbale und sakrale Arthritis
    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen
  • Arthrose

    Im allgemeinen Sprachgebrauch gilt die Arthrose als eine mit Abnutzung, Verschleiß und Alter assoziierte degenerative Gelenkerkrankung, die am Gelenkknorpel beginnt. Der Terminus wurde wahrscheinlich erstmals von Aßmann ( 1925) benutzt und löste allmählich die damals übliche Bezeichnung Arthritis ab, die fortan für[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Unfähigkeit zu Beugen
  • Spondylolisthesis

    Im Gegensatz hierzu führt die isthmische Spondylolisthesis nicht zu einer lumbalen Spinalstenose.[eref.thieme.de] Wegen der mit ihr verbundenen Spinalstenose führt eine degenerative Spondylolisthesis oft zu einer klassischen neurogenen Claudicatio.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Unfähigkeit zu Beugen
  • Muskeldystrophie

    Manifestationsalter: häufig verspätetes Laufalter, Probleme beim Aufstehen und Treppensteigen, deutliche Schwäche im 5. Lebensjahr[eref.thieme.de] Sie fallen dadurch auf, dass sie Mühe beim Treppensteigen, ein Hohlkreuz ( Abb. 15.3a) und einen Watschelgang haben.[eref.thieme.de] Im Laufe einiger Jahre nimmt die Schwäche der stammnahen Muskeln der Beine und bald auch jene der Arme zu.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Spinalstenose Unfähigkeit zu Beugen
  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Manifestationsalter: häufig verspätetes Laufalter, Probleme beim Aufstehen und Treppensteigen, deutliche Schwäche im 5. Lebensjahr[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Spinalstenose Unfähigkeit zu Beugen
  • Polymyalgia rheumatica

    Die Polymyalgia rheumatica (PMR) Polymyalgia rheumatica (PMR) PMR ist nach der rheumatoiden Arthritis die zweithäufigste rheumatische Autoimmunerkrankung des höheren Lebensalters.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Spinalstenose Unfähigkeit zu Beugen
  • Lumbale Spondylose

    Lesezeit: 1 Min. Eine lumbale Spondylose beschreibt eine bestimmte Form von krankhaften Veränderungen in der Lendenwirbelsäule (LWS). Der Begriff „lumbal“ steht dabei für den Lendenbereich und eine Spondylose (Spondylosis deformans) ist eine verschleißbedingte (degenerative) Störung der Wirbelsäule. Typisch für[…][chirurgie-portal.de]

    Es fehlt: Schwäche beim Treppensteigen Unfähigkeit zu Beugen
  • Morbus Basedow

    Da es bei autoimmuner Hyperthyreose zu Basedow, Morbus Schilddrüsenoperation einer spontanen Remission kommen kann, sollte primär konservativ vorgegangen werden. Ist dies nicht erfolgreich bzw. durchführbar und es wird eine definitive, chirurgische Behandlungsmethode erwogen, sollte eine totale Thyreoidektomie[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Spinalstenose Unfähigkeit zu Beugen