Create issue ticket

14 mögliche Ursachen für Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie

  • Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie

    Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie][averbis.com] Präsentation zum Thema: "Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie Neue Leitlinie 2007 Gyn Allround 13.03.07 09.00-10.00 Abtlg. für Perinatalmedizin Frauenklinik der Technischen[slideplayer.org] , schwangerschaftsinduzierte Kopfschmerzen (DD) Schwangerschaftsdiabetes (Kompl)[hp-patho.de]

  • Primärer Hyperparathyreoidismus

    Primärer Hyperparathyreoidismus (PHPT) ist eine endokrine Erkrankung, die sich durch die übermäßige Produktion von Parathormon charakterisiert, wobei diesem Umstand intrinsische Pathologien der Nebenschilddrüsen zugrunde liegen. Das klinische Bild, das PHPT-Patienten zeigen, resultiert aus einer vermehrten[…][symptoma.com]

  • Präeklampsie

    Wegen dieser Hypertonie hat man die Präeklampsie früher auch als schwangerschaftsbedingten Bluthochdruck, schwangerschaftsinduzierte Hypertonie (SIH)) oder hypertensive Erkrankung[klinikum-muenchen.de] Sie wird manchmal auch präeklamptische Toxämie (PET), EPH-Gestose oder schwangerschaftsinduzierte Hypertonie (SIH) genannt.[swissmom.ch] Die Präeklampsie gehört zu den schwangerschaftsbedingten Erkrankungen ( Gestosen - Neuere Bezeichnung: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie)., die sich erst sehr spät im[windeln.de]

  • Hypertonie

    Man differenziert dabei schwangerschaftsinduzierte Hypertonien (SIH) von aufgepfropften Formen, bei denen sich eine vorbestehende Hypertonie verschlimmert, und präexistenten[de.wikipedia.org]

  • Essentielle Hypertonie

    Erythropoetin, SSRI, SNRI, Bupropion, Methylphenidat, Modafinil, Adrenalin ) Drogen ( Alkohol, Kokain, Amphetamin, Ecstasy ) Vergiftungen ( Kohlenmonoxid ) Schwangerschaft ( siehe : Schwangerschaftsinduzierte[flexikon.doccheck.com] Hypertonie (SIH)) 3.2 Einteilung nach ESH Die ESH ("European Society of Hypertension", Europäische Hochdruck-Gesellschaft) nimmt eine Einteilung der Hypertonie nach der Höhe[flexikon.doccheck.com] Hirntumoren) Psychiatrische Erkrankungen Panikstörung mit oder ohne Agoraphobie Soziale Phobie Generalisierte Angststörung Chronische Schmerzen Nicht zur chronischen arteriellen Hypertonie[flexikon.doccheck.com]

  • Vorzeitige Plazentaablösung

    Als assoziierte Risikofaktoren werden ein vorzeitiger Blasensprung, intrauerine Wachstumsretardierung und schwangerschaftsinduzierte Hypertonie gesehen.[rund-ums-baby.de]

  • Oligohydramnion

    Mütterliche Ursachen für einen Fruchtwassermangel beruhen meist auf einem Bluthochdruck in der Schwangerschaft, einer sogenannten schwangerschaftsinduzierten Hypertonie.[eesom.com]

  • Mehrlingsschwangerschaft

    Frühgeburtlichkeit, schwangerschaftsinduzierte Hypertonie , Präeklampsie ).[amboss.com] Hypertonie , Präeklampsie , Eklampsie Plazentainsuffizienz , Hypotrophie und intrauterine Mangelversorgung eines oder beider/aller Kinder Plazenta praevia Geburtskomplikationen[amboss.com] […] gravidarum Frühgeburtlichkeit, Zervixinsuffizienz , vorzeitige Wehentätigkeit , vorzeitiger Blasensprung Abort , evtl. auch Abort nur eines Zwillings im ersten Trimenon Schwangerschaftsinduzierte[amboss.com]

  • Wochenbettinfektion

    O12 Gestationsödeme und Gestationsproteinurie [schwangerschaftsinduziert] ohne Hypertonie O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduziert] ohne bedeutsame Proteinurie[foka.medizincontroller.de] O14 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduziert] mit bedeutsamer Proteinurie O15 Eklampsie O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter O20 Blutung in der Frühschwangerschaft[foka.medizincontroller.de] , die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O11 Vorher bestehende Hypertonie mit aufgepfropfter Proteinurie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert[foka.medizincontroller.de]

  • Blutung bei Extrauteringravidität

    O12 Gestationsödeme und Gestationsproteinurie [schwangerschaftsinduziert] ohne Hypertonie O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduziert] ohne bedeutsame Proteinurie[foka.medizincontroller.de] O14 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduziert] mit bedeutsamer Proteinurie O15 Eklampsie O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter O20 Blutung in der Frühschwangerschaft[foka.medizincontroller.de] , die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O11 Vorher bestehende Hypertonie mit aufgepfropfter Proteinurie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert[foka.medizincontroller.de]

Weitere Symptome