Create issue ticket

111 mögliche Ursachen für Schwitzen, Streptokokken-Infektion

  • Streptokokken-Infektion

    Streptokokken-Infektion Die grampositiven Streptokokken ( Tab.[eref.thieme.de] Mitte Juni fühlte sie sich nicht mehr voll leistungsfähig, verspürte nachts vermehrtes Schwitzen. 7 Tage später bemerkte sie eine geringe Zunahme des Lymphödems und vermehrtes[eref.thieme.de] Bei Scharlach oder anderen A-Streptokokken-Infektionen in der Nähe der Schwangeren sollten Abstriche aus Rachen und Vagina entnommen werden und bei Kolonisation der Schwangeren[eref.thieme.de]

  • Grippaler Infekt

    Schmidt und gibt zu bedenken, schließlich komme man dabei häufig ins Schwitzen und kühle danach merklich ab. In Amerika führte um 1958 ein gewisser H. F.[zeit.de] Diese Fälle lassen sich schwer gegen Infektionen mit Streptokokken abgrenzen.[eref.thieme.de] Sich unter eine dicke Decke ins Bett zu legen, bis man richtig ins Schwitzen kommt, kann dabei helfen, bald wieder fit zu sein.[netdoktor.at]

  • Infektion der oberen Atemwege

    […] pneumoniae, Staphylokokken Entzündungen der unteren Harnwege durch Chlamydia trachomatis, Ureaplasma urealyticum bakterielle Hautinfektionen Keuchhusten - Bordetella pertussis Infektionen[flexikon.doccheck.com] […] erfolgen kann Reichlich Flüssigkeitszufuhr von kühlen, jedoch nicht eisgekühlten Getränken - aber auch von Suppen, die den Elektrolythaushalt, der durch die Transpiration (Schwitzen[netdoktor.at] Geben Sie die Zutaten mit ein wenig Fett in einen Wok oder einen Suppentopf und schwitzen Sie es leicht an.[netdoktor.at]

  • Influenza

    Staphylokokken und Streptokokken). Daher sind bakterielle Infektionen der Atemwege wegbahnend für die Infektion mit dem Influenzavirus.[eref.thieme.de] Minuten lüftet, häufig die eigenen Hände wäscht, den Gruß per Handdruck oder Umarmung vermeidet, den Temperaturen angemessene Kleidung trägt und mehrmals wöchentlich bis zum Schwitzen[doktorweigl.de]

  • Angina pectoris

    […] der Gruppe der B-Streptokokken[eref.thieme.de] […] starkes Panikattacke Schwitzen Schwitzen , oft am ganzen Körper[eref.thieme.de] Injektionslösung verabreicht. 8 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen Hypotonie Schwindel Schwitzen Dyspnoe Erstverschlimmerung bestehender Palpitationen allergische Hautreaktionen[flexikon.doccheck.com]

  • Peritonitis

    Die häufigsten Erreger sind Pneumokokken, Escherichia coli und Streptokokken der Gruppe A.[eref.thieme.de] Hypotonie, Blässe, Schwitzen[eref.thieme.de] Sie wird von vegetativen Symptomen wie Erbrechen, Tachykardie und Schwitzen begleitet.[eref.thieme.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Die Angina ist gegen eine Tonsillopharyngitis infolge einer A-Streptokokken- oder Virusinfektion sowie gegen eine Diphtherie und eine Angina Plaut Vincenti abzugrenzen.[eref.thieme.de] Differentialdiagnostisch ist vor allem eine Infektion mit dem Cytomegalievirus (CMV) oder mit dem HI-Virus auszuschließen.[de.wikipedia.org] Lymphknotenschwellungen können auch durch bakterielle oder andere virale Infektionen verursacht werden oder ein Symptom von Toxoplasmose, Leukämie, Morbus Hodgkin und Non-Hodgkin-Lymphomen[eref.thieme.de]

  • Endokarditis

    Allgemeinerscheinungen sind häufig: Fieber, Kopfschmerzen, Schwitzen.[eref.thieme.de] B. bei Infektionen durch penicillinsensible Streptokokken, ist der Versuch eines alleinigen konservativen Vorgehens berechtigt.[eref.thieme.de] Zu den Symptomen, die bei Patienten mit Kunstklappen auf eine Endokarditis hinweisen, gehören beeinträchtigter Allgemeinzustand, Fieber, Schwitzen, Wechsel des Herzgeräuschs[eref.thieme.de]

  • Schock

    Ein septischer Schock (GBS-Infektion; GBS: Gruppe-B-Streptokokken) lässt sich laborchemisch beweisen. Notfall[eref.thieme.de] Haut (großflächige Wunden/Verbrennungen, starkes Schwitzen, Fieber)[eref.thieme.de] Infektionen mit gramnegativen Bakterien (Enterobacteriaceae, Nonfermenter, Meningokokken) und grampositiven Bakterien (Staphylokokken, Streptokokken, Enterokokken) bzw. deren[eref.thieme.de]

  • Subakute bakterielle Endokarditis

    Sie ist gegenüber der akuten Verlaufsform ( Endocarditis acuta ) abzugrenzen. 2 Ätiologie Ursächlich ist eine vorausgegangene Infektion mit alpha-hämolysierende Streptokokken[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome