Create issue ticket

417 mögliche Ursachen für Somnolenz

  • Akute Alkoholintoxikation

    Enthemmung Neurologische Störungen Koordinationsstörungen Atrikulationsstörungen Gedächtnislücken ('"Filmriss", "blackout") Ausfall der Schutzreflexe Bewusstseinsstörungen Somnolenz[flexikon.doccheck.com]

  • Hypoglykämie

    Automatismen wie Grimassieren, Greifen, Schmatzen, fokale Zeichen: Doppelbilder, Krampfanfälle , halbseitige Lähmungen ( Hemiplegie ), Sprachstörungen ( Aphasien ) bis hin zu Somnolenz[fachpflegewissen.de] Automatismen wie Grimassieren, Greifen, Schmatzen, fokale Zeichen: Doppelbilder, Krampfanfälle, halbseitige Lähmungen ( Hemiplegie ), Sprachstörungen ( Aphasien ) bis hin zu Somnolenz[fachpflegewissen.de]

  • Schlaganfall

    Als Zeichen eines Schlaganfalls können plötzlich, und je nach Schweregrad auch gleichzeitig, mehrere Symptome auftreten: Bewusstseinsstörungen (Somnolenz, Koma), Orientierungsstörungen[de.wikipedia.org]

  • Hyponatriämie

    Die Elektrolytstörung Hyponatriämie bezeichnet eine zu niedrige Natriumkonzentration im Blutserum. Natrium bestimmt als bei weitem häufigster positiv geladener Elektrolyt die Osmolarität der extrazellulären Flüssigkeit; sieht man von den Fällen der hypertonen Hyponatriämie (kompensatorische Hyponatriämie bei[…][de.wikipedia.org]

  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

  • Thrombozytopenie

    Thrombozytopenie (kurz: Thrombopenie; von altgriechisch θρόμβος (thrómbos) „Klumpen“, κύτος (kýtos) „Höhlung“, „Gefäß“, „Hülle“ und πενία (penía) „Mangel“) bezeichnet einen Mangel an Thrombozyten (Blutplättchen) im Blut. Der Mensch verfügt normalerweise über ca. 150.000–450.000 Thrombozyten pro µl Blut; wird[…][de.wikipedia.org]

  • Massive Adipositas

    Aktuel Ernahrungsmed 2006; 31 - P60 DOI: 10.1055/s-2006-954561 U Waidner 1, D Henne-Bruns 1, AM Wolf 1 Einleitung : Patienten, die an extremer Adipositas Grad III leiden, haben ein generell höheres perioperatives Risiko als normgewichtige Menschen. Hier wird ein Fall dargestellt, der die Schwierigkeiten bei der Diagnostik[…][thieme-connect.com]

  • Asthma bronchiale

    Behandlung ist wichtig! Asthma kann sich in jedem Lebensalter spontan bessern. Bei etwa der Hälfte der Kinder und ca. 20 Prozent der Erwachsenen klingt die Erkrankung spontan ab. Die Wahrscheinlichkeit hierfür steigt durch eine frühzeitige adäquate Therapie. In der Mehrzahl der Fälle muss aber eine lebenslange[…][mundipharma.at]

  • Sepsis

    Streptococcus faecalis und Streptococcus pneumoniae 6 Leitsymptome intermittierendes hohes Fieber Tachypnoe Oligurie bis Anurie Bewusstseinsstörungen ( Verwirrtheit, Unruhe, Somnolenz[flexikon.doccheck.com]

  • Commotio cerebri

    Die Commotio cerebri entspricht einem Schädel-Hirn-Tauma Grad 1 mit Glasgow Coma Score 15 bis 13. Typische Symptome sind kurzdauernder Bewusstseinsverlust, Kopfschmerzen, retrograde Amnesie, Übelkeit und Erbrechen. Darüber hinaus können weitere kognitive Defizite, emotionale Instabilität und Schlafstörungen[…][symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome