Create issue ticket

135 mögliche Ursachen für ST-T Veränderung

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Akute Alkoholintoxikation

    Eine akute Alkoholintoxikation bezeichnet die Entwicklung schwerwiegender und möglicherweise lebensbedrohlicher Komplikationen nach exzessivem Alkoholkonsum. Symptome wie Verhaltensveränderungen, hochgradige Hypothermie, Emesis, Bewusstseinsstörungen, Koma und möglicherweise Ateminsuffizienz können auftreten. Eine[…][symptoma.de]

  • Hypertonie

    Einige Lebensmittel enthalten eine hohe Menge Phosphat, das vor allem dafür bekannt ist den Blutdruck von gesunden Erwachsenen stark zu steigern und so das Risiko für zahlreiche Krankheiten zu erhöhen. Lesen Sie in den folgenden Zeilen, welche Nahrungsmittel sie meiden sollten, um ihre Gesundheit zu schützen.[…][doktorweigl.de]

  • Hyperventilation

    Hyperventilation ist eine flache schnelle, beschleunigte Atmung, bei der man überwiegend im Brustbereich atmet und nicht die Bauch- oder Zwerchfellatmung einsetzt. Als Folge des Hyperventilierens kommt es zu einer Veränderung der Blutzusammensetzung, vor allem zu einem Kohlendioxydmangel im Blutspiegel, sodass man[…][lexikon.stangl.eu]

  • Hypoglykämie

    Hypoglykämie, auch Hypoglycämie geschrieben, (ugs.: Unterzuckerung) bezeichnet in der Medizin einen abnorm niedrigen Blutzuckerspiegel (eine zu niedrige Glucosekonzentration im Blut). Bei der Definition einer Hypoglykämie geht man von Nicht-Diabetikern aus, da Diabetiker aufgrund ihrer Grunderkrankung per definitionem[…][de.wikipedia.org]

  • Ösophagitis

    Bei der Ösophagitis handelt es sich um eine umschriebene oder diffuse Entzündung der Speiseröhre (Ösophagus). Meist ist nur die Schleimhaut der Speiseröhre betroffen. Die Entzündung kann akut oder chronisch verlaufen. Ösophagitis kann durch unterschiedliche Noxen ausgelöst werden: infektiös (Herpes-simplex-Viren,[…][de.wikipedia.org]

  • Hyperkaliämie

    EKG bei Hyperkaliämie Bei einer Hyperkaliämie kommt es im EKG (Elektrokardiogramm) zu einer Verkürzung der Repolarisationsphase (ST-Strecke) und zu einer Erhöhung der T-Welle[medicoconsult.de] Am Herzen kommt es durch die Veränderung des Ruhemembranpotentials zu Rhythmusstörungen, im EKG sieht man eine abgeflachte T-Welle, die mit einer darauf folgenden U-Welle[lecturio.de] Die Veränderungen verschwinden bei Normalisierung des Kaliumspiegels im Blut.[medicoconsult.de]

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Sympathikomimetika 328 Glukagon 329 1 Antiarrhythmika vom membranstabilisierenden Typ Tab III32 S 330332 333 Klinisches Bild und Verlauf 335 Antagonisten bzw Antidote 338 Therapie 341 Details zu den einzelnen Antiarrhythmika 344 12 Disopyramid 347 13 Propafenon 350 2 Antiarrhythmika mit Wirkungsschwerpunkt im[…][books.google.de]

  • Kardiomyopathie

    Das EKG zeigt unspezifische Auffälligkeiten und multiple Arrhythmien: unspezifische ST-Strecken- und T-Wellen-Veränderungen, Schenkelblockbilder, Vorhofflimmern, aber auch[aerzteblatt.de]

  • Azidose

    Die Azidose ist eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes, die mit Absinken des pH-Werts im Blut einhergeht. Man unterscheidet zwischen respiratorischer Azidose und metabolischer Azidose.[symptoma.com]

Weitere Symptome