Create issue ticket

17 mögliche Ursachen für Stuhlinkontinenz, Voluminöser Stuhl

  • Obstipation

    Entstehung vermeintlicher Stuhlinkontinenz Bei schwerer Verstopfung kann es passieren, dass flüssiger Stuhl oder Darmsekret vorbei an den harten Stuhlmassen unwillkürlich[bvpta.de] Dabei kann durch regelmässige körperliche Bewegung, trinken von reichlich Flüssigkeit und eine faserreiche Ernährung ( Ballaststoffe ) der Stuhl voluminöser und weicher gemacht[eesom.com] Chirurgie Hohenlind Leistungsspektrum Allgemeinchirurgie Viszeralchirurgie Unfallchirurgie/Orthopädie Gefäßchirurgie Schilddrüsenerkrankungen Proktologie Kompetenzzentrum Stuhlinkontinenz[hohenlind.de]

  • Zöliakie

    Daraus resultieren die typischen Symptome wie Durchfälle und voluminöse, übelriechende Stühle.[vitanet.de] […] fettigen Stühlen (Steatorrhö).[familienhandbuch.de] Die Betroffenen leiden an Völlegefühl, Blähungen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, gelegentlichen oder fortwährenden Durchfällen mit voluminösen, hellfarbenen und[familienhandbuch.de]

  • Nichtorganische Enkopresis

    Als nichtorganische Enkopresis (ICD 10 F 98.1) (oder auch funktionelle Enkopresis oder nichtorganische Stuhlinkontinenz )bezeichnet man das wiederholte (nicht gewollte) Absetzen[web4health.info] Er wird auch der Vampir oder… … Deutsch Wikipedia Incontinentia alvi — Stuhlinkontinenz (lat.: Incontinentia alvi, Darminkontinenz, anorektale Inkontinenz, anale Inkontinenz[universal_lexikon.deacademic.com]

  • Konstipation

    Komplikationen einer chronischen Verstopfung zählen: Analfissuren (durch harten Stuhl) Divertikulitis Hämorrhoiden Entstehung eines Rektumprolaps Entstehung vermeintlicher Stuhlinkontinenz[de.wikipedia.org]

  • Hämorrhoiden

    Betroffene meinen, ständig auf die Toilette zu müssen mit folgender Stuhlinkontinenz.[dak.de] Um das zu verhindern, sollte Der Stuhl voluminös sein, er massiert das Blut wieder aus dem Hämorrhoidalgewebe.[focus.de] voluminöser, weicher und geschmeidiger.[apotheken.de]

  • Analfissur

    Analfissuren entstehen gewöhnlich aufgrund einer Verletzung durch harten oder voluminösen Stuhl oder durch häufige weiche Stühle.[msdmanuals.com] Es gibt bestimmte Risikofaktoren, die eine Analfissur begünstigen, wie beispielsweise eine verminderte Durchblutung, Stuhlinkontinenz, Hämorrhoiden und chronische Verstopfung[marien-hospital-witten.de] Ursache der Analfissuren sind mehr oder weniger tiefe Einrisse der Haut, z.B. beim Absetzen von harten oder voluminösen Stühlen.[medical-tribune.ch]

  • Diarrhoe

    Beim Dünndarmdurchfall ist der Stuhl oftmals wässrig, voluminös, enthält weder Blut noch Schleim. Eventuell werden Nahrungsbestandteile unverdaut ausgeschieden.[medlexi.de] […] der Diarrhoe nach CTCAE: Grad 0: keine Beschwerden Grad 1: Stuhlfrequenz Grad 2: Stuhlfrequenz 4–6 über dem Ausgangswert Grad 3: Stuhlfrequenz 7 über dem Ausgangswert oder Stuhlinkontinenz[urologielehrbuch.de] Anlage eines Fäkalkollektors (Hilfsmittel bei Stuhlinkontinenz, das hygienische und geruchslose Stuhlentleerung ermöglicht).[palliativ.net]

  • Analfistel

    Regelmässige Stuhlentleerung, weicher, voluminöser Stuhl und ausreichend Bewegung wirken mechanischen Faktoren entgegen.[css.ch] Dabei kann die minimalinvasive Lösung das Risiko von Stuhlinkontinenz verringern und das Rückfallrisiko reduzieren.[aktion-meditech.de] Die wichtigste Frage für den Patienten ist, ob durch die Behandlung eine Stuhlinkontinenz zu befürchten ist. In den allermeisten Fällen ist diese Gefahr relativ gering.[end-und-dickdarmpraxis-bochum.de]

  • Zöliakie in der Kindheit

    Sympotme der Zöliakie fotolia.com Schwere Zöliakie Symptome einer schwerwiegenden Zöliakie sind: •Durchfall, der plötzlich während der Nacht auftreten kann, mit Folge einer Stuhlinkontinenz[symptomeundbehandlung.com]

  • Perianalthrombose

    Kleie und kleiehaltige Vollkornprodukte sorgen dafür, dass dem Stuhl nicht alles Wasser entzogen wird, er bleibt dabei weich und voluminös.[phytodoc.de] Stuhlinkontinenz, Hämorrhoiden , schmerzhafte Einrisse in der Afterschleimhaut (Analfissuren), Abszesse in der Analregion, abnorme Verbindungsgänge vom Darm zur Haut, über[kum-kompass.de] Proktologische Erkrankungen: Stuhlinkontinenz Hämorrhoiden Analfissur Abszesse in der Analregion Analfistel Fremdkörper im Anus und Rektum Perianalthrombose (perianale) Blutungen[medicum.at]

Weitere Symptome