Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Systolische Herzgeräusche, T-Negativierung

  • Kardiomyopathie

    Bei obstruktiven Formen kann ein systolisches Herzgeräusch auskultierbar sein. Milde Formen bleiben meist asymptomatisch und stellen oft Zufallsbefunde dar.[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] Bei HOCM besteht ein systolisches Herzgeräusch durch Obstruktion (p.m.[eref.thieme.de]

  • Myokardinfarkt

    Ein neu auftretendes systolisches Herzgeräusch kann zu dieser Verdachtsdiagnose führen, daher sollen Patienten nach Herzinfarkt regelmäßig abgehört (auskultiert) werden.[de.wikipedia.org] Stadium II (T-Stadium): T-Negativierung[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Nach drei Tagen akute hämodynamische Verschlechterung sowie neu aufgetretenes systolisches Herzgeräusch.[eref.thieme.de] Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Ein neu auftretendes systolisches Herzgeräusch kann zu dieser Verdachtsdiagnose führen, daher sollen Patienten nach Herzinfarkt regelmäßig abgehört ( auskultiert ) werden.[de.wikipedia.org]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    Bei HOCM besteht ein systolisches Herzgeräusch durch Obstruktion (p.m.[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie sowie „Q-Zacken“ in inferioren Ableitungen ( Abb. 6.4).[eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Aortenklappenstenose

    Auskultation: systolisches Herzgeräusch mit Ausstrahlung in die Karotiden.[eref.thieme.de] EKG: Bei höhergradiger Stenose: Linkshypertrophiezeichen, linkspräkordial T-Negativierungen und ST-Senkungen (konzentrische Druckhypertrophie).[eref.thieme.de] Klinische Untersuchung, Auskultation: Spindelförmiges systolisches Herzgeräusch; p.m. über Erb und 2. ICR rechts parasternal; Fortleitung in die Carotiden.[eref.thieme.de]

  • Instabile Angina pectoris

    Es ist gekennzeichnet durch das Auftreten einer pathologischen Q-Zacke Q-Zacke pathologische („Pardée-Q“) Pardée-Q und eine T-Negativierung.[eref.thieme.de] Darüber hinaus werden vor Entwicklung einer monophasischen Deformierung auch T-Wellen-Negativierungen und ST-Strecken-Senkungen beobachtet.[eref.thieme.de] Die wichtigste Differenzialdiagnose ist die Hyperkaliämie, wobei die T-Welle hierbei eher schlank und spitz verläuft und beim Infarkt das „Erstickungs-T“ eher breit und plump[eref.thieme.de]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Daneben können uncharakteristische Störungen der Erregungsrückbildung (ST-Strecken-Senkungen ST-Strecken-Senkung Kardiomyopathie und T-Negativierung T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] Die Takotsubo-Kardiomyopathie betrifft vor allem postmenopausale Frauen, die nach emotionalem oder physischem Stress mit Thoraxschmerzen, ST-Strecken-Hebungen oder T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Mitralklappenprolaps

    Bei Vorliegen einer Mitralinsuffizienz ist zudem ein spätsystolisches Herzgeräusch wahrnehmbar.[flexikon.doccheck.com] Bei der Auskultation ist als Ausdruck der systolischen Vorwölbung der Klappensegel in den linken Vorhof ein systolischer Klick zu hören.[flexikon.doccheck.com] In der Echokardiographie fallen die verdickten Klappensegel und ihre systolische Vorwölbung auf. Charakteristisch ist die sogenannte Hängemattenform.[flexikon.doccheck.com]

  • Ischämische Kardiomyopathie

    Unabhängig vom Schallfenster zeigt Magnetresonanztomografie (s. auch MRT) Kardiomyopathie ischämische die kardiale Stress-MRT zur Beurteilung einer Belastungsischämie ( Abb. 1.17) und zur gleichzeitigen Beurteilung der Vitalität Myokardvitalität mittels LGE deutliche Vorteile gegenüber anderen bildgebenden Verfahren.[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome