Create issue ticket

2.284 mögliche Ursachen für Tritt viel häufiger bei Frauen auf

Meintest du: Tritt viel häufiger bei Frauen, auf

  • Hyperphagie

    Epidemiologie: I: Sie ist die häufigste Essstörung. II: Die Lebensprävalenz liegt bei 2,8%, wobei Frauen etwas häufiger als Männer betroffen sind (1,5:1).[medizin-wissen-online.de] III: Tritt vorwiegend in der Jugend bis jungen Adoleszenz auf. Ätiologie: I: Ist nicht genau bekannt.[medizin-wissen-online.de]

  • Vaginitis

    Eine Scheidenentzündung tritt bei erwachsenen Frauen häufiger auf als bei Mädchen vor der Pubertät.[gesundpedia.de] Die Vaginitis tritt häufig gemeinsam mit einer Entzündung der äußeren Geschlechtsorgane (Vulvitis) der Frau auf.[lifeline.de] Häufig leiden die betroffenen Frauen zusätzlich an Juckreiz und Brennen im Scheidenbereich. Schmerzen treten gelegentlich beim Geschlechtsverkehr auf.[lifeline.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Männer sind hiervon etwa doppelt so häufig betroffen wie Frauen. Der Tumor tritt am häufigsten im Alter zwischen 40 und 60 Jahren auf.[praxis-bauer.de] In der Altersgruppe der über 60-Jährigen sind Männer häufiger betroffen als Frauen (durch Prostatahyperplasie (Vergrößerung der Prostata) und Prostatakarzinom (Prostatakrebs[gesundheits-lexikon.com] Häufigkeitsgipfel: Die Erkrankung tritt gehäuft in der frühen Kindheit (kongenitale Form) sowie nach dem 60. Lebensjahr (vor allem bei Männern) auf.[gesundheits-lexikon.com]

  • Bronchitis

    Mit zunehmendem Alter steigt die Häufigkeit, wobei Männer etwa doppelt so häufig davon betroffen sind wie Frauen.[curado.de] Damit zählt die Bronchitis zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Frauen und Männer sind dabei in etwa gleich oft betroffen.[mylife.de] Männer erkranken häufiger als Frauen.[gelomyrtol-forte.de]

  • Akute Bronchitis

    Männer erkranken häufiger als Frauen.[gelomyrtol-forte.de] Chronische Bronchitis: Ursachen, Häufigkeit, Dauer Die chronische Form der Bronchitis tritt vor allem bei Erwachsenen auf. Hauptursache ist das Einatmen von Tabakrauch.[gelomyrtol-forte.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    Männer erkranken häufiger als Frauen.[gelomyrtol-forte.de] Chronische Bronchitis: Ursachen, Häufigkeit, Dauer Die chronische Form der Bronchitis tritt vor allem bei Erwachsenen auf. Hauptursache ist das Einatmen von Tabakrauch.[gelomyrtol-forte.de]

  • Harnwegsinfektion

    Lebensjahr tritt dieses Leiden besonders häufig auf.[gesundheitswerkstatt.de] Die akute unkomplizierte Zystitis ist vor allem für Frauen ein häufiges Problem. Bei einem Drittel der Betroffenen tritt die Harnwegsinfektion rezidivierend auf.[aerzteblatt.de] Damit gehören akute,unkomplizierte Harnwegsinfektionen zu den häufigsten Infektionender Frau überhaupt.[iww.de]

  • Zystitis

    Sie tritt häufig bei sexuell aktiven Frauen auf. Auch Frauen, die nach längerer Pause wieder sexuell aktiv werden, sind oft von ihr betroffen.[canephron.de] Diese Form der Infektion tritt besonders bei entsprechenden genetischen Vorbedingungen bei Frauen immer wieder auf.[medizinfo.de] Geschlechterverhältnis: Da Frauen eine kürzere Urethra (Harnröhre) haben, sind diese signifikant häufiger von einer Zystitis betroffen.[gesundheits-lexikon.com]

  • Vaginale Candidose

    Besonders häufig tritt die unspezifische Kolpitis auf: Sie wird bei zehn bis 15 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter diagnostiziert.[aerzteblatt.de] Bei etwa 3-4% dieser Frauen tritt die Erkrankung rezidivierend auf. 3 Erreger Die häufigsten Erreger der Vaginalmykose sind Hefen vom Typ Candida.[flexikon.doccheck.com] Statistisch gesehen haben drei von vier Frauen mindestens einmal im Leben eine vaginale Pilzinfektion.[flexikon.doccheck.com]

  • Rosazea

    Lebensjahr, am häufigsten tritt die eine Rosazea bei ihnen im Alter zwischen 61 bis 65 Jahren auf.[praxisvita.de] Sie tritt meist ab dem 30. Lebensjahr auf und ist häufig, aber nicht immer, eine Frühform der Rosazea. Frauen sind etwas häufiger betroffen als Männer.[hildegard-braukmann.de] Rosazea tritt häufig zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr auf. Frauen sind ein wenig häufiger betroffen als Männer. 3–5 % der Bevölkerung entwickeln Rosazea.[deximed.de]

Weitere Symptome