Create issue ticket

33 mögliche Ursachen für verkalkung der lunge, Zerebrale Thrombose

Meintest du: verkalkung, der lunge, Zerebrale Thrombose

  • Arteriosklerose

    Ob das Cholesterin aber wirklich ursächlich für die Verkalkung ist, ist in Wissenschaftskreisen umstritten.[vitalstoffmedizin.com] Homocystein Eine weitere Ursache für eine Verkalkung ist ein erhöhter Homocystein-Wert , der auf die vermehrte Bildung von schwefelhaltigen Aminosäuren zurückzuführen ist.[vitalstoffmedizin.com] Welche Risikofaktoren begünstigen eine Verkalkung der Arterien? Durch schädliche Einflüsse von sog.[prosper-hospital.de]

  • Hypertonie

    Einfluss von Medikamenten Schwangerschaft Verkalkung der Hauptschlagader (Aorta) Artikel mit ähnlichen Themen: Artikel weiterempfehlen » « Zurück[dialyse-sylt.de] Zahnfleischentzündung schädigt die Gefäße und das Herz Fakten: Herzinfarkt und Alter Quelle: Infografik Die Welt Werde die Parodontitis jedoch erfolgreich behandelt, kann das die Verkalkungen[welt.de] Gerade weil die Nieren von vielen kleinen Gefäßen durchzogen werden, wirkt sich eine Verkalkung (Arteriosklerose) der Nierengefäße besonders schlecht auf die Funktion der[netdoktor.at]

  • Diabetes mellitus

    Hohe Blutzuckerwerte führen unabhängig von anderen Faktoren zur Verkalkung sowohl der kleinen (Mikroangiopathie) als auch der großen (Makroangiopathie) Gefäße.[diabetes24.at] Schwere Verkalkungen können chirurgisch behandelt werden, durch eine Ballonerweiterung oder einen Bypass.[netdoktor.at] Infolge einer sklerotischen Veränderung des Schlagadergefäßsystemes kann es grundsätzlich in allen Gefäßabschnitten zu Ablagerungen von Fettstoffwechselprodukten sowie Verkalkungen[cardio-guide.com]

  • Schlaganfall

    Verschiedene Risikofaktoren wie Rauchen, zu hoher Blutdruck und zu hohe Zuckerwerte bewirken die Verkalkung – in allen Blutgefäßen.[kvhb.de] Weiter trägt die Verkalkung der Gefäße, Nikotinkonsum und Diabetes sowie erhöhte Blutfettwerte zu der Gefahr eines Schlaganfalls bei.[krankenkassenzentrale.de] Aber auch eine Arterienverkalkung kann zur Hirnblutung führen: Durch die Verkalkung verliert die Gefäßwand ihre Geschmeidigkeit und Dehnbarkeit und platzt schließlich auf.[kvhb.de]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Das Risiko für eine koronare Herzerkrankung (Verkalkung der Herzkranzgefäße) ist deutlich erhöht.[klinikum-stephansplatz.de] Die Bildgebung des Gehirns zeigt neben der Leukodystrophie eine Verkalkung der Basalganglien.[labor-lademannbogen.de] Lunge: Die häufigste Lungenmanifestation stellt die Pleuritis (Rippenfellentzündung) bei 40–60 % dar. Diese führt in der Regel zu atemabhängigen Brustkorbschmerzen.[klinikum-stephansplatz.de]

  • Hyperlipidämie

    Komplikationen drohen Zu den wichtigsten Erkrankungen, die bei Menschen mit Hyperlipoproteinämien auftreten, gehören: Angina pectoris Durch die Verkalkung der Herzkranzgefäße[ernaehrung.de] Angina Pectoris Die Angina Pectoris (Enge der Brust, Herzschmerz) entsteht durch die Verkalkung der Herzkranzgefäße. Die Durchblutung des Herzmuskels ist gestört.[pro-well.de] Herzinfarkt Führt die Verengung und Verkalkung einer oder mehrerer Äste der Herzkranzgefäße zu einem völligen Verschluss derselben, so stirbt der abhängige Bezirk des Herzmuskels[ernaehrung.de]

  • Zerebrale arteriovenöse Malformation

    Computertomografie: Für den Nachweis von Verkalkungen und akuten Blutungen ist die CT, vor allem im Rahmen der Akut- und Notfalldiagnostik, geeignet.[dgn.org]

  • Takayasu-Arteriitis

    Im weiteren Verlauf erfolgen eine rasche Verkalkung der Blutgefäßwände sowie die Bildung von Narbengewebe.[gesundpedia.de] Im weiteren Verlauf erfolgen eine rasche Verkalkung der Blutgefäßwände sowie die Bildung von Narbengewebe .[gesundpedia.de]

  • Fibromuskuläre Dysplasie

    Die Stenose der Aorta beruhte auf einer Coarctatio aortae abdominalis (n 4) und je einer Aortenisthmusstenose und einer posttraumatischen thorako-abdominalen Verkalkung.[docserv.uni-duesseldorf.de]

  • Maligne Hypertonie

    Dass der Blutdruck mit zunehmendem Alter kontinuierlich ansteigt, liegt in der über die Jahre entstehenden Atherosklerose, einer Verkalkung der Gefässe, begründet.[eesom.com] Verkalkung an den Herzkranzgefäßen Schädigung von Herz und Gefäßen Durch einen zu hohen Blutdruck kommt es auf folgende Arten zu Schädigungen an Herz und Blutgefäßen: Es bilden[hausmed.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome