Create issue ticket

438 mögliche Ursachen für Zellulärer Immundefekt

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Bei Patienten mit zellulären Immundefekten und posttransplantären Patienten können gravierendere Verläufe auftreten. Chronische Infektionen treten äußerst selten auf.[lecturio.de] Bei den betroffenen Männern kommt es zu schweren Lebernekrosen, die Patienten, die überleben, behalten einen schweren zellulären Immundefekt mit defizienten T-Zellen, B-Zellen[hemato-images.eu] Hierbei handelt es sich um eine kräftige zytotoxische zelluläre Antwort, die vor allem polyklonal aktivierte alloreaktive zytotoxische T-Zellen erfasst.[hemato-images.eu]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Unter der Sammelbezeichnung Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) werden alle bösartigen Erkrankungen des lymphatischen Systems (maligne Lymphome) zusammengefasst, die kein Morbus Hodgkin sind. Diese Zusammenfassung hat im Wesentlichen historische Gründe. Die Krankheiten, die unter diesem Oberbegriff zusammengefasst werden,[…][de.wikipedia.org]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Immundefekte Angeborene Defekte der humoralen und zellulären Abwehr (z.B.[betanet.de]

  • Leukämie

    Leukämie (von altgriechisch λευκός leukós „weiß“ sowie αἷμα haima „Blut“; wörtlich also Weißblütigkeit), im Deutschen auch als (weißer) Blutkrebs bezeichnet, ist eine maligne Erkrankung des blutbildenden oder des lymphatischen Systems und gehört im weiteren Sinne zu den Krebserkrankungen. Ein anderer früher[…][de.wikipedia.org]

  • Fetale Mangelernährung

    Inhalt Nabelschnurkomplikationen 166 Geburtsbeginn Kreißsaal 176 Kreißsaal 180 Physiologische Geburt l 188 Geburtshilfliche Handgriffe und Utensilien 194 Analgesie l 196 204 Schulterdystokie 210 Vaginale Infektionen 125 Plazentainsuffizienz 126 Generalisierte Infektionen in der Gravidität II 132 Veränderungen des Fetus 142[…][books.google.de]

  • Aplastische Anämie

    Die aplastische Anämie (Synonyme aplastisches Syndrom, Panmyelopathie, Panmyelophthise) ist eine Sonderform der Anämie (Blutarmut). Man versteht darunter Knochenmarkversagen mit Panzytopenie, das heißt eine Verringerung der Anzahl aller Zellen des Blutes (Anämie Leukopenie Thrombozytopenie) aufgrund von[…][de.wikipedia.org]

  • Sarkoidose

    Die Sarkoidose (von griechisch σαρκωειδής sarkoeidés ‚fleischartig‘, ‚fleischig‘), auch als Morbus Boeck (buːk) oder Morbus Schaumann-Besnier bezeichnet, ist eine systemische Erkrankung des Bindegewebes mit Granulombildung, die meistens zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auftritt. Die genaue Ursache der Krankheit[…][de.wikipedia.org]

  • Leukoerythroblastische Anämie

    Harnwege 367 Männliche Geschlechtsorgane 379 Samenstrang Samenblase 388 Penis 393 Weibliche Geschlechtsorgane 399 Tumorassoziierte Syndrome 408 Vagina 427 Mastopathie 434 Zellatypien 435 Schwangerschaftserkrankungen 443 1 452 1 458 II 469 S Falk H J Stutte С Thomas 499 Nichtneoplastische Blutkrankheiten 505[…][books.google.de]

  • Ataxia teleangiectatica

    Immundefekte, T-zelluläre, primäre ). Ätiopathogenese Genetisch heterogenes, autosomal-rezessiv vererbtes Krankheitsbild (bisher 5 Komplementationsgruppen bekannt).[enzyklopaedie-dermatologie.de] […] im humoralen System als auch im zellulären System Pg: - Thymushypoplasie DD: Nezelof-Syndrom - Immunglobulinmangel (IgG2, IgA, IgE) KL: rezidivierende Atemwegsinfektionen[wikiderm.de] Immundefekt und Neoplasie-Risiko (s.u.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Einbau des Virusgenoms in die menschliche DNA Zielzellen sind CD4-positive T-Lymphozyten und Zellen des Monozyten-Makrophagen-Systems infolge progredienter, humoraler und zellulärer[med2click.de] Kombinierte (T- und B-Zell) Defekte: SCID – Schwerer Kombinierter Immundefekt Allgemein Schwerer Defekt der zellulären und humoralen Immunabwehr.[oespid.org] Allen Patienten gemeinsam sind ausgeprägte und irreversible Störungen der zellulären Immunabwehr.[rki.de]

Weitere Symptome